Ambulant betreutes Wohnen

"Unser Ziel im Ambulant Betreuten Wohnen ist es, für psychisch kranke Menschen Wohnplät­ze anzubieten, denen der Schritt in eine eigenständige Le­bensführung noch nicht möglich ist.  Betreutes Einzel- oder Paarwohnen ist für psychisch kranke Menschen eingerichtet, die in ihrer Wohnung bleiben wollen, aber eine intensivere Betreuung benötigen.
Die Betreuung im Ambulant Betreuten Wohnen umfasst :

> Unterstützung im häuslichen, familiären, persönliche und beruflichen Bereich
> Motivierung zur Freizeitgestaltung Sozialberatung
> Entwicklung und Förderung von sozialen Fähigkeiten und der Persönlichkeits-entwicklung

Die Bewohnerinnen und Bewohner arbeiten im Rahmen ihrer Möglichkeiten ent­weder außer Haus (z. B. in einer WfbM) oder in unseren hausinternen Arbeitsgruppen Holzwerk­statt, Hauswirtschaft und Küche. Das Konzept dieser Gruppen bietet im Rahmen von Arbeits- und Beschäftigungstherapie eine Tagesstruktur an. Die einzelnen Tätigkeiten weisen unterschiedliche Schwierigkeitsgrade auf, so dass innerhalb der Gruppe sowie bei ei­nem Gruppenwechsel Entwicklungs- und Fördermöglichkeiten gegeben sind.

Das Ambulant Betreute Wohnen umfasst : Zwei Wohngruppen in Wendlingen, Eine Wohngruppe in Kirchheim, Eine  Wohngruppe in Notzingen, sowie Betreutes Einzel- oder Paarwohnen im Einzugsbereich Kirchheim unter Teck.

Büro ABW: 07021 - 44220